Zur Startseite von Elterntreff.de

Weitere Links


Blogverzeichnis

Die Augen Ihrer Kinder oder
Enkel werden leuchten beim
Anblick dieser tollen Sachen
für's Kinderzimmer...

» Jetzt ansehen
Elterntreff Suche:
Elterntreff.de soll zu einem umfangreichen Informations- Portal mit Suchmaschine für Eltern und ihre Kinder werden. Wir hoffen, dass wir Sie für Elterntreff begeistern können...  

Elterntreff.de - Shoppingtipps fürs Kinderzimmer

Jetzt wird’s bunt: Am 6. Mai ist Weltkindermaltag

Posted in Allgemein von Thomas Werning am 5. Apr. 2011
  • Kinder, Eltern, Lehrer und Erzieher weltweit machen mit und setzen eigene Malaktionen um
  • Das Motto 2011: „Genialste Erfindung gesucht!” Das kreativste Bild wird mit dem Nachwuchs-Erfinderpreis ausgezeichnet
  • Von Kindern für Kinder: Große Spendenaktion zugunsten von SOS-Kinderdorf e. V. in Deutschland

Nürnberg, 22. Februar 2011 – Am 6. Mai kommt Farbe ins Leben, denn
am Weltkindermaltag ruft STAEDTLER Kinder auf der ganzen Welt dazu
auf, den Spaß am Malen neu zu entdecken. Gleichzeitig engagieren sich
Kinder und Eltern genauso wie Schulen, Kindergärten und Vereine durch
ihre Teilnahme für einen guten Zweck. Denn jedes Bild, das am
Weltkindermaltag zu Papier gebracht wird, kann im Familien- oder
Bekanntenkreis der Kinder gegen eine kleine Spende eingetauscht
werden. Der Erlös kommt den Projekten der Organisation SOS-Kinderdorf
e. V. in Deutschland zugute, die sich seit fast 60 Jahren für die
Bedürfnisse und Rechte von benachteiligten Kindern in Deutschland und
der ganzen Welt starkmacht.

Der Weltkindermaltag 2011
Die Welt von Kindern ist bunt. Beim Malen können sie ihren eigenen
Vorstellungen in Form und Farbe Gestalt verleihen. Dabei macht Malen
nicht nur Spaß, es regt auch die Kreativität an und fördert so die kindliche
Entwicklung. „Kindliche Entwicklung bedeutet eine kontinuierliche
Veränderung und Weiterentwicklung in intellektueller, motorischer,
sozialer, emotionaler und kreativer Hinsicht. Malen unterstützt all diese
Aspekte“, bestätigt Dr. Miriam Bachmann, Fachärztin für Kinder- und
Jugendpsychiatrie und -psychotherapie. „Das sind die Kompetenzen, die
später immer wieder abverlangt werden.“ Am Weltkindermaltag können
alle kleinen Künstler zeigen, was in ihnen steckt. „Genialste Erfindung
gesucht!“ lautet das Motto in diesem Jahr. Schließlich hat jede große Idee
irgendwann klein angefangen – mit einem ersten Strich auf dem Papier.
Daher fordert STAEDTLER Kinder weltweit dazu auf, ihre genialste
Erfindung zu malen und sich zudem gemeinsam für andere Kinder in Not
einzusetzen.

Hierzu suchen die Kinder im Familien- oder Bekanntenkreis „Paten“ für
ihre Erfinderbilder, die für das Kunstwerk einen kleinen Betrag zugunsten
von SOS-Kinderdorf e. V. spenden. So leistet der Weltkindermaltag einen
wichtigen Beitrag, damit die Hilfsprojekte der Organisation überall in
Deutschland nachhaltig vorangetrieben werden können. Gleichzeitig darf
jeder Pate die eingetauschten Bilder bei STAEDTLER einreichen. Hier
wählt eine Expertenjury aus allen eingesendeten Bildern die genialste
Erfindung aus und zeichnet den kleinen Künstler mit dem Nachwuchs-
Erfinderpreis aus. Dieser darf sich auf ein ganz besonderes Wochenende
freuen. Mit seiner Familie reist er nach Nürnberg, startet dort mit einer
Führung durch das STAEDTLER-Werk und trifft das Erfinderteam, das ihn
in die Geheimnisse der Stiftherstellung einweiht. Natürlich darf er auch
selbst aktiv werden und Tinten anrühren. Anschließend bekommt der
Gewinner den Nachwuchs-Erfinderpreis verliehen und verbringt das
Wochenende mit seiner Familie auf einer FamilyFarm im Umland von
Nürnberg – Kühemelken, Spielen im Heu und Traktorfahren inklusive.

Weitere Aktionen am Weltkindermaltag
Auch Schulen, Kindergärten und Vereine können den Weltkindermaltag
aktiv mitgestalten, indem sie eine eigene Malaktion umsetzen. Das Tolle
daran: Neben dem Einzelpreis für das kreativste Bild wird ein
Gruppenpreis für die schönste Aktion ausgelobt. Zur Vorbereitung stellt
STAEDTLER anschauliche Unterrichtsmaterialien zur Verfügung, die
Lehrer und Erzieher kostenlos anfordern können. Im Weltkindermaltags-
Magazin und auf der Aktionswebsite gibt es zudem viele pädagogisch
wertvolle Informationen zum Aktionsmotto „genialste Erfindung“ sowie
spannende Spiele, Rätsel und fantasievolle Malvorlagen zum
Weitermalen. Darüber hinaus laden mehr als 900 Schreibwarenhändler in
ganz Deutschland am 6. Mai Kinder dazu ein, vor Ort gemeinsam ihre
genialsten Erfindungen zu Papier zu bringen.

Was ist der Weltkindermaltag?
Am Weltkindermaltag, der 2008 von STAEDTLER ins Leben gerufen
wurde, können Kinder den Spaß am Malen ganz neu entdecken. Eine
Idee, die ankommt: Allein im vergangenen Jahr beteiligten sich über
800.000 kleine Künstler rund um den Globus und setzten sich so mit viel
Freude und Herz für andere Kinder in Not ein.

Alle Informationen zum Weltkindermaltag, zu den Projekten von SOSKinderdorf
e. V. und zur Teilnahme am bundesweiten Malwettbewerb gibt
es ab März 2011 auch im Internet unter www.weltkindermaltag.de

Über STAEDTLER

Die STAEDTLER Mars GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Nürnberg gehört
zu den weltweit führenden Herstellern und Anbietern von Schreib-, Mal-,
Zeichen- und Kreativprodukten. 1835 von Johann Sebastian Staedtler
gegründet, beschäftigt das Unternehmen heute mehr als 2.200 Mitarbeiter
und ist in über 150 Ländern vertreten. Bei der Entwicklung seiner
Produkte folgt STAEDTLER einem selbst auferlegten Öko-Controlling:
„efficient for ecology“ steht für Nachhaltigkeit und umweltschonende
Herstellung. Besonderen Wert legt das Traditionsunternehmen auf seine
Standorttreue: STAEDTLER fördert gemeinnützige Projekte in der
Metropolregion Nürnberg. Maßgebend ist hier der alleinige Eigentümer
des Unternehmens, die STAEDTLER Stiftung, deren Ziel es ist, innovative
Ideen zu fördern und Wissen zu bewahren. Weltweit engagiert sich
STAEDTLER aktiv in sozialen und gesellschaftlichen Belangen, hilft
länderübergreifend Menschen in Not und Kindern mit erhöhtem
Bildungsbedarf, beispielsweise durch die Umsetzung des
Weltkindermaltages.

Medienkontakt:
achtung! GmbH
Désirée Hochkirchen
Straßenbahnring 3
20251 Hamburg
Tel.: 040 450210-770
E-Mail: staedtler@achtung.de


Kinderlampen “Made in Germany” von Niermann StandBy

Posted in Allgemein von Thomas Werning am 31. Mrz. 2011

Die Firma Niermann Standby aus dem schönen Arnsberg im Sauerland hat sich auf die Herstellung von wunderschönen Kinderlampen spezialisiert. Getreu dem Motto:

Wer wollte nicht einmal Prinzessin werden oder Pirat sein?
Wir haben uns daran gemacht mit den Kindern gemeinsam diese Welten zu erobern …

entwickelt das Team um Rolf Josef Niermann ständig zauberhafte Kinderleuchten für kleine Prinzessinen, Piraten, Ritter oder Fußballer. Auch die Lizenzthemen wie Captn Sharky, Prinzessin Lillifee, Felix oder die Lieben Sieben werden bei Niermann Standby werden zum leuchten gebracht und bringen so viele Kinderaugen zum glänzen. Wenn Sie auf der Suche nach einer besonderen Kinderlampe sind die in Deutschland produziert wird finden Sie unter den Niermann Standby Wolken mit Schlummerlicht sicher auch das passende Modell für das Kinderzimmer ihres kleinen Lieblings.


Neueröffnung mit Halloween-Party in Schwebda

Posted in Allgemein von Thomas Werning am 29. Okt. 2010

Bereits seit 2003 versendet Kinderlampenland.de Kinderzimmereinrichtung, Spielwaren und Geschenkartikel von Schwebda aus nach ganz Europa. Die fleißigen Mitarbeiterinnen von Thomas Werning verpacken jährlich bis zu 16.000 Pakete und bringen so viele Kinderaugen zum leuchten. Das Sortiment umfasst ca. 7000 Artikel von namhaften Herstellern wie HABA, Sigikid, Sterntaler, Esprit oder die Spiegelburg. Da in der letzten Zeit die Nachfrage aus der Region gestiegen ist und sich die Gelegenheit bot, hat man
sich kurzfristig entschlossen, ein Ladengeschäft direkt am vorhandenen Logistikcenter zu eröffnen. Kleines Glück soll es heißen und bietet auf knapp 80 qm Geschenke für große und kleine Leute. Hier wird eine kleine Auswahl aus dem großen Sortiment präsentiert und die Kunden haben die Möglichkeit per Computer auf den gesamten Lagerbestand zuzugreifen um das passende Geschenk aus über 7000 Artikeln auszuwählen.
Selbstverständlich besteht auch weiterhin die Möglichkeit in aller Ruhe von zuhause aus bei Kinderlampenland.de zu bestellen und die fertige Bestellung in Schwebda abzuholen.

Die Neueröffnung am 30.10.2010 steht ganz im Zeichen von Halloween. Ab 16 Uhr treffen sich gruselige Gestalten, böse Hexen und bissige Vampire in der Langen Gasse 2 in Schwebda. Die 3 kreativsten Kostüme werden mit Einkaufsgutscheinen in Höhe von 30, 20 und 10 € für das Kleine Glück belohnt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

www.kleines-glück.de


Produktempfehlung: Automatischer Staubsauger

Posted in Produktempfehlungen von Thomas Werning am 23. Sep. 2010

Automatisch Staubsaugen mit dem Staubsaugerroboter Roomba von iRobot erhältlich im Onlineshop http://www.robosauger.com . Die intelligenten Haushaltsroboter erleichtern auch Ihre tägliche Hausarbeit da Sie mehr Zeit für wichtigere Dinge haben. Automatische Staubsauger sind kleine Roboter, die selbstständig die Böden abfahren und dabei saugen. Auch Teppiche sind für moderne Saugroboter kein Problem. Der große Vorteil ist aber, das der Staubsaugroboter täglich - ganz alleine - saugen kann. So wird die Wohnung sogar gründlicher gereinigt, wie bei einer manuellen wöchentlichen Reinigung. Ideal für gestresste Eltern, die schon genug arbeit mit der Kindererziehung haben. Sie haben sogar eine kostenlose Testmöglichkeit: Roomba hier testen


Produktempfehlung: Infrarot Heizstrahler

Posted in Produktempfehlungen von Thomas Werning am 24. Aug. 2010

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und die Temperaturen in den Abendstunden verleiten nicht gerade dazu, sich mit seinen Kinder noch auf der Terrasse im Freien auf zu halten. Abhilfe schafft hier ein sogenannter Infrarot Heizstrahler. Mithilfe dieser Strahler lässt es sich auch noch bei kühlen Temperaturen auf der Terrasse oder dem Balkon aushalten und Ihre Kinder haben so die Möglichkeit auch bei ungemütlichen Temperaturen auf der wohlig warmen Terrasse zu spielen. Denn der Infrarot Heizstrahler wird einfach mit zwei Schrauben an der Wand oder unter der Markise befestigt und funktioniert nach dem Prinzip der Sonne. Hierbei durchdringen die Infrarotstrahlen die Luft und erwärmen nur die Gegenstände auf die Sie auftreffen. Somit werden Streuverluste, die bei herkömmlichen Heizgeräten entstehen wie zum Beispiel Zugluft vermieden. Ein Infrarot Heizstrahler ist die ideale Ergänzung zu einem herkömmlichen Gasheizstrahler. Beide Heizstrahler in Kombination ermöglichen es auch noch bei sehr ungemütlichen im Freien auf der Terrasse zu sitzen. Damit es auch für die Eltern ein Augenschmaus ist, fehlt nur noch die passende Tischdekoration in Form von Windlichtern des Designherstellers Blomus. Die Windlichter werden mit Handelsüblichen Teelichtern betrieben und sorgen für eine entspannte und romantische Stimmung auf Ihrer Terrasse oder in Ihrem Garten.


« vorherige SeiteNaechste Seite »
WP  : :  XFN  : :  RSS  : :  Kommentare als RSS  : :  Atom  : :  Back to top

KONTAKT  : :  IMPRESSUM  

© 2005 - 2013 Elterntreff.de

Powered by Yahoo! Answers